salzburg.naturfreunde.at

Leopold Happisch Haus

Leopold-Happisch Haus
Sonnenuntergang am Happisch Haus

Der Gast ist sein eigener Wirt / Allgemeine Infos

Wir beenden unsere Sommersaison...unser Haus ist ab dem 3.November 2019 geschlossen!

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besucher und freuen uns schon auf 2020!

 

WICHTIG WINTERRAUM NEU NEU

 

Winterraum

 

 

Das Leopold-Happisch-Haus verfügt über einen Winterraum mit insgesamt 10 Betten, der mit elektrischem Licht, einem Holzofen, Kochtöpfen, Geschirr und mit einem begrenzten Lebensmittel- und Getränkevorrat ausgestattet ist. Der Winterraum verfügt über keine Toilette, es ist das Plumpsklo im Außenbereich zu benützen. Der Brennholzvorrat befindet sich an der Ostseite der Hütte neben dem Hinterausgang.

 

Der Winterraum ist in der Wintersaison versperrt und nur gegen Voranmeldung nutzbar. Der notwendige Schlüssel kann im Büro der Naturfreunde Salzburg (Schießstattstraße 11, 5020 Salzburg) zu den Bürozeiten gegen Vorlage eines Personalausweises und der Hinterlegung einer Schlüsselkaution von 50,00 € ausgeliehen werden. Nach der Nutzung ist der Winterraum in ordentlichem Zustand zu hinterlassen und wieder zu versperren. Die maximale Leihdauer des Schlüssels beträgt eine Woche – bei fristgerechter Rückgabe wird die Kaution in voller Höhe erstattet, bei einer verspäteten Rückgabe werden je begonnener Woche 10,00 € als Säumnisgebühr einbehalten. Die Nächtigung und Konsumation sind bei der Rückgabe des Schlüssels zu entrichten.

 

Notraum

 

Der zusätzlich verfügbare Notraum des Leopold-Happisch-Hauses ist ausschließlich für alpine Notsituationen gedacht und daher jederzeit frei zugänglich und kostenlos. Es stehen 4 Betten mit Decken zur Verfügung, eine Heizmöglichkeit besteht nicht.

 

 

 

Das Leopold Happischhaus ist nun  auch auf Facebook vertreten, wir würden uns über eure Bilder und Postings sehr freuen.

 

https://www.facebook.com/leopoldhappischhaus

 

 

Berg Frei!

Naturfreunde Salzburg

 

Preise:

Hier findest du die aktuelle Preisliste.

Belegungskalender

Das Leopold-Happisch-Haus im Tennengebirge, genauer gesagt am Windischriegel, ist seit  Anfang August 2016 mit einem innovativen, neuen Selbstversorgerkonzept wieder für Bergsteiger und Wanderer geöffnet.

Hüttenordnung

Hier findest du die Hüttenordnung zum Downloaden!

Hüttendienst gesucht

 

Für das exponiert liegende Leopold Happischhaus auf 1.925 m am Tennengebirgsplateau suchen wir eine/n verlässliche/n BetreuerIn, welche/r als BotschafterIn und VermittlerIn für das neue, innovative Selbstbewirtschaftungskonzept zuständig ist.

 

Photovoltaik Anlage

 

Am Leopold Happisch Haus produzieren wir unsere eigene Energie.

 

Angebotssuche